0
Drucken
0

Baisertürmchen mit Kiwi

Baisertürmchen mit Kiwi
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 12 Stück
Für den Baiser
4 Eiweiß
125 g Zucker
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
Außerdem
125 g Mascarpone
200 g Sahne
2 EL Vanillezucker
2 Kiwis reif
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eiweiße leicht aufschlagen, dann Zucker nach und nach zugeben und das Eiweiße dabei schnittfest steif schlagen. Nun Puderzucker und Stärke darüber sieben und mit einem Spatel unter den Schnee ziehen, bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind.
2
In einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 24 Ringe spritzen, diese im vorgeheizten Ofen bei 70-80°C/Umluft; 2 Stunden trocknen lassen. Gegebenenfalls die Temperatur reduzieren, die Baiser sollen schön weiß bleiben.
3
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Mascarpone mit 1 EL Vanillezucker glatt rühren, die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen, unterziehen, in einen Spritzbeutel mit Rosenntentülle füllen und auf jedes Baiser Tupfen spritzen. Auf jeden Tupfen 2-3 Kiwischeiben legen und je zwei Ringe aufeinander setzen. Mit Minze garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages