Baiserüberzug Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaiserüberzugDurchschnittliche Bewertung: 41527

Baiserüberzug

für Obstkuchen

Rezept: Baiserüberzug
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eiweiße mit Zitronensaft und Zucker über dem heißen Wasserbad mit den Qurilen des Handrührgeräts in 6-8 Minuten steif schlagen. Aus dem Wasserbad nehmen und weitere 4-5 Minuten kalt schlagen. Einen frisch gebackenen Obstkuchen (z.B. Rhabarber-, Johannisbeer- oder Stachelbeerkuchen) mit der Baisermasse bestreichen oder ein Muster aufspritzen. Mit Puderzucker besieben. Bei 200 °C in einigen Minuten goldbraun überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Verwendung: Speziell für Obstkuchen mit säuerlichen Früchten.