Baklava Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaklavaDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Baklava

Rezept: Baklava
4345
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
Für den Teig
500 g Weizenmehl
1 Prise Salz
4 Eier
3 EL Speiseöl
100 ml lauwarmes Wasser
Für die Füllung
100 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimtpulver
150 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
50 g gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Rührschüssel sieben. Salz, Eier, Öl, lauwarmes Wasser hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit dem Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschließend auf der Arbeitsfläche zu einem glatteen Teig verkneten. 1 Stunde ruhen lassen.

2

Teig in 10 Teile teilen.

3

Für die Füllung Zucker mit Zimt mischen. Butter zerlassen.

4

Eine Teigplane im Format 20 x 40 cm sehr dünn ausrollen (wie ein Strudelteig), in eine Auflaufform legen und mit etwas Butter bestreichen, mit etwas Zimtzucker, etwas Mandeln und etwas Pistazien bestreuen.

5

Die übrigen Teigschichten jeweiIs wie oben beschrieben ausrollen, auf die Mandel-Zucker-Schicht legen, wieder mit Butter, Zimtzucker, Mandeln, Pistazien bestreuen. Die letzte Schicht nur mit Butter bestreichen, die Form in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 160 °C (nicht vorgehelZt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 30 Minuten.

6

Honig mit dem Zitronensaft verrühren, das fertige Gebäck sofort damit bestreichen, mit Sesam bestreuen.

Schlagwörter