Balaclava-Bowle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balaclava-BowleDurchschnittliche Bewertung: 3155

Balaclava-Bowle

Rezept: Balaclava-Bowle
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
10 cl Bordeaux
dünn geschälte Schale von halben Zitronen
1 Zweig Zitronenmelisse
Saft von 2 Zitronen
2 EL Zuckersirup
dünne Scheiben von einer halben ungeschälten Salatgurke
2 Flaschen Bordeaux
15 Eiswürfel oder 1 Eisblock
2 Flaschen Mineralwasser
1 Flasche Sekt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
10 cl Bordeaux, Zitronenschalen, Zitronenmelisse, Zitronensaft und Zuckersirup und die Gurkenscheiben in ein gut gekühltes Bowlengefäß geben. Diesen Bowlenansatz etwa 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Zitronenschale und Melisse entfernen.
2
Den Bordeaux zum Ansatz geben, dann 10 Minuten im Kühlschrank vorkühlen. Eis in den Kühleinsatz des Bowlengefäßes geben, Bowle mit Soda und Sekt auffüllen und sofort in Bowlengläsern servieren.
3
Wenn das Bowlengefäß keinen Kühleinsatz hat, kann man die Bowle auch mit einem sehr großen Eisblock kühlen. Im Handel gibt es auch mit Spezialflüssigkeit gefüllte Plastikkugeln, die im Gefrierfach vorgekühlt werden.

Zusätzlicher Tipp

Diese Bowle ist das richtige Getränk für eine beschwingte Sommerparty im eigenen Garten.