Balinesische Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balinesische EierDurchschnittliche Bewertung: 41512

Balinesische Eier

Rezept: Balinesische Eier
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Eier hartkochen, unter kaltem Wasser gut abschrecken und pellen. Das Öl im Wok erhitzen und die Eier im heißen Öl goldbraun braten. Die gebratenen Eier und das Öl bis auf etwa 1 Eßlöffel herausnehmen.

2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides im restlichen Öl etwa 2 Minuten braten.

3

Die Eier zusammen mit der Krabbenpaste, dem Ingwer, der Sojasauce, dem Zucker, dem Zitronensaft, etwa 150 ml Wasser und etwas Salz in den Wok geben und bei niedriger Temperatur 20 Minuten dünsten.

4

Die Eier herausnehmen, halbieren, mit der Sauce aus dem Wok übergießen und sofort servieren.

Schlagwörter