Balkansalat mit Wiener Würstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balkansalat mit Wiener WürstchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Balkansalat mit Wiener Würstchen

Balkansalat mit Wiener Würstchen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g weiße Bohnen trocken gewogen, in Salzwasser gar gekocht
3 Zwiebeln
2 Paprikaschoten
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Worcestersauce
Essig
1 Knoblauchzehe oder Knoblauchsalz
4 große Tomaten
2 Paar Wiener Würstchen à 70 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Trockene Bohnen über Nacht in etwas Wasser einweichen lassen, dann am nächste Tag in einem Topf mit  Salzwasser langsam gar köcheln (sie sollen weich sein, aber nicht zerfallen). In der Zwischenzeit Zwiebeln enthäuten, in dünne Ringe schneiden, Kerne und weiße Streifen aus den grünen Paprikaschoten herauslösen und nicht verwenden, Paprika in feine Streifen schneiden. Aus Öl, Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce, Essig, Knoblauch und nach WUnsch auch noch getrockneten Kräutern (Bohnenkraut, Oregano oder Basilikum) eine Salatsauce mischen, die Zwiebeln und die Paprikastreifen hinzufügen und die weichen, noch heißen Bohnen mit etwas Kochwasser dazugeben. Ordentlich durchschwenken, mit einem Deckel zudecken und abkühlen lassen. Dann erst die gehäuteten, ausgedrückten und in Streifen geschnittenen Tomaten untermischen und kräftig mit Salz würzen. Würstchen heiß dazu zu Tisch bringen oder gebrüht und in dicke Scheiben geschnitten unter den Salat mischen.