Balsamico-Bison Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balsamico-BisonDurchschnittliche Bewertung: 41518

Balsamico-Bison

Rezept: Balsamico-Bison
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das Bisonfilet kalt abspülen, trockentupfen und in heißem Olivenöl scharf anbraten. Anschließend durch den Kubebenpfeffer rollen. Das Filet für etwa 10 Minuten zum Ruhen auf ein Holzbrett geben.

2

In der Zwischenzeit den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit dem angedrehten Rosmann auslegen, das Bisonfilet darauflegen und im heißen Backofen 2 Stunden 30 Minuten sanft garen.

3

Anschließend in einer Pfanne die Crema di Balsamico und den Ahornsirup 3 Minuten lang reduzieren und das fertig gegarte Filet kurz darin rollen. Zuletzt das Fleisch noch durch die auf einem Teller verteilten gehackten Pistazien rollen.

4

Erst beim Servieren salzen.