Balsamico-Schalotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balsamico-SchalottenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Balsamico-Schalotten

Als Beilage zu Gegrilltem oder als Antipasti

Rezept: Balsamico-Schalotten
127
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schalotten
Salz
1 gehäufter EL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Lorbeerblätter oder 3 kleine Zweige Rosmarin oder Salbei
2 EL Klarer Braten - Saft
3-4 EL Aceto balsamico
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten mit Schale 1 Minute in kochendem Salzwasser garen. In einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser übergießen und kurz stehen lassen. Nun lassen sich die Zwiebelehen leicht aus der Schale drücken.

2

Den Zucker in einem Topf goldbraun schmelzen lassen. Olivenöl, 5 EL Wasser und die Schalotten zufügen. Vorsichtig in dem Karamell wenden.

3

Kräuter waschen und trockenschütteln. 200 ml Wasser zu den Schalotten geben und aufkochen. Klaren Bratensaft und Kräuter zugeben und unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ziehen lassen.

4

Zum Schluss Aceto balsamico unterrühren und die Schalotten lauwarm oder kalt servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt ein frisches Baguette.