Balsamzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BalsamzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 51510

Balsamzwiebeln

Balsamzwiebeln
225
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
2 d.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schaschlikzwiebelchen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL Zucker
200 ml Balsamessig
100 ml Wasser
2 TL Salz
1 EL Kräuter der Provence
2 Knoblauchzehen ,gehackt
2 Peperoni ,Samen entfernt, klein geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebelehen schälen und ganz lassen.

2

ln einem Schmortopf das Öl erhitzen, die Zwiebelchen anschwitzen, mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren.
Mit dem Essig und Wasser ablöschen, salzen und in etwa 5 Minuten knapp weich dünsten.
Kräuter der Provence, Knoblauch und Peperoni untermischen.

3

Die Zwiebelchen mit dem Sud in ein Glas füllen.
Zugedeckt mindestens 2 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Passt gut als Beilage zu Wurst- und Schinkenplatte und auf einem kalten Büfett.