Balti-Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Balti-HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Balti-Hühnchen

Rezept: Balti-Hühnchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 EL Ghee oder Pflanzenöl
2 gr. Zwiebel in Ringen
3 Tomaten in Scheiben
4 schwarze Pfefferkörner
Kardamomkapseln online bestellen2 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
1 TL Chilipulver
1 TL Garam Masala
Salz
700 g gewürfeltes Hähnchenbrustfilet
2 EL Naturjoghurt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gehackter Koriander , plus etwas mehr zum Garnieren
Chili hier kaufen.2 entkernte, gehackte grüne Chilis
2 EL Limettensaft
Schwarzkümmel
1 TL Knoblauch- Paste
1 TL Ingwer- Paste
Naan Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Ghee in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln bei schwacher Hitze und unter gelegentlichem Rühren andünsten, bis sie goldbraun sind. Tomaten, Schwarzkümmel, Pfeffer, Kardamom, Zimt, Chilipulver, Garam masala, Knoblauch- und Ingwerpaste zugeben und salzen. Unter ständigem Rühren 5 Minuten garen.

2

Das Fleisch dazugeben und unter ständigem Wenden 5 Minuten anbraten, bis die Fleischwürfel mit der Gewürzpaste überzogen sind. Den Joghurt unterrühren. Bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten garen.

3

Gehackten Koriander, Chillies und Limettensaft unterrühren. Dann den Pfanneninhalt in eine vorgewärmte Servierschale füllen. Mit Koriander garniert sofort servieren und Naan-Brot dazu reichen.