Banana Bread Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Banana BreadDurchschnittliche Bewertung: 41537

Banana Bread

Rezept: Banana Bread

Bananabread mit Rosinen - Bild von ingrid_klein

Rezept: Banana Bread

Bananabread mit Rosinen - Bild von ingrid_klein

Rezept: Banana Bread

Bananabread mit Rosinen - Bild von ingrid_klein

Rezept: Banana Bread

Bananabread mit Rosinen - Bild von ingrid_klein

20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
Zutaten für 1 Kastenform
Butter für die Form
150 g Zucker
100 g weiche Butter
2 Eier (Größe M)
4 reife Bananen
1 EL Milch
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen und eine Kastenform mit Butter ausstreichen.

Zucker, Butter und Eier cremig rühren.

2

Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch und Zimt gründlich verrühren.  

In eine größere Schüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben.

3

Bananenmus mit der Zuckermischung gründlich verrühren und mit der Mehlmischung zu einem Teig rühren.

Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen.

4

Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 1 Stunde backen.

Nach etwa 50 Minuten eine Probe machen, dazu einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stechen, wenn kein Teig daran haften bleibt, ist der Kuchen fertig.

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, stürzen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt als Aufstrich eine Mischung aus Frischkäse, etwas Honig und gemahlenem Zimt sehr gut.