Bananen-Beeren-Brei mit Hirse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Beeren-Brei mit HirseDurchschnittliche Bewertung: 3.41519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse

Nachmittagsbrei ab 9. Monat (milchfrei)

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse - Angenehm süße Schlemmerei mit ganz leichter Säurenote

162
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL Hirseflocke (ca. 20 g)
½ kleine reife Banane (ca. 50 g)
3 EL gemischte Beeren (ca. 50 g)
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Kochlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer (nach Belieben)

Zubereitungsschritte

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse Zubereitung Schritt 1
1

Hirseflocken mit 125 ml Wasser in einem kleinen Topf verrühren und bei kleiner Hitze zum Kochen bringen. Unter Rühren etwa 3 Minuten kochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen.

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse Zubereitung Schritt 2
2

Banane schälen und in Stücke schneiden.

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse Zubereitung Schritt 3
3

Die Beeren nach Belieben kurz waschen, trockentupfen und verlesen. Große Exemplare eventuell halbieren oder vierteln.

Bananen-Beeren-Brei mit Hirse Zubereitung Schritt 4
4

Bananenstücke und Beeren zu den Flocken geben und alles mit einer Gabel zerdrücken. Für einen ganz feinen Brei kurz mit dem Stabmixer pürieren. Zum Schluss das Öl unterrühren.