Bananen-Beignets mit Sesamhonig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Beignets mit SesamhonigDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Bananen-Beignets mit Sesamhonig

Bananen-Beignets mit Sesamhonig
265
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

250 ml Milch mit knapp 50 ml Wasser, der Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Das Mehl sieben und auf einmal in die Flüssigkeit schütten. Mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sich der Teig gut vom Topfboden und vom Löffel löst. Den Teig in eine Schüssel geben.

2

Die Eier einzeln mit dem Pürierstab unter den Teig rühren, dann die restliche Milch ebenfalls mit dem Pürierstab unterrühren, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht.

3

Das Öl zum Ausbacken in einem kleinen Topf erhitzen. Inzwischen den Honig in einem kleinen Topf erhitzen und den Sesam unterrühren. Die Bananen schälen, mit Zitronensaft beträufeln und in daumendicke Stücke schneiden. Die Bananenstücke durch den Teig ziehen, im heißen Öl in 1-2 Min. auf jeder Seite goldbraun ausbacken, herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Die Bananen-Beignets auf Teller verteilen, mit dem Honig beträufeln und sofort servieren. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Tipp: Auch geschälte und in Scheiben geschnittene Äpfel lassen sich auf diese Weise prima ausbacken.