Bananen-Mandarinen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Mandarinen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 51518

Bananen-Mandarinen-Salat

mit Passionsfrucht

Rezept: Bananen-Mandarinen-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
8 Mandarinen etwa 800 g, (davon 1 unbehandelt – die Schale in Zesten)
4 Bananen etwa 600 g
4 Himbeeren
Limettenschale von 1 unbehandelte Limette in Zesten
Sauce
10 g Ingwerwurzel
120 g Zucker
100 ml frischer Mandarinensaft
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
50 ml Weißwein
Jetzt hier kaufen!2 cl Kokoslikör (etwa Malibu)
2 Granadillas
Außerdem
50 g Kokosfleisch
einige Fruchtsalbeiblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Granadillas für die Sauce halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch und die schwarzen Samenkerne auslösen. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

2

Den Zucker mit dem Mandarinen- und Limettensaft, dem Ingwer sowie dem ausgelösten Granadillafruchtfleisch mitsamt den Kernen zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Nochmals aufkochen lassen und, falls nötig, abschäumen. Sauce erkalten lassen, den Weißwein und den Likör unterrühren.

3

Die Mandarinen schälen, dabei möglichst sorgfältig die weiße Innenhaut entfernen. In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Bananen schälen und im Ganzen längs halbieren. Mandarinen, Bananen und Himbeeren mit Limetten- und Mandarinenzesten dekorativ auf 4 Tellern anrichten. Alles mit der Sauce beträufeln und mit dem in feine Streifen geschnittenem und geröstetem Kokosnussfleisch sowie dem Fruchtsalbei garnieren.