Bananen-Nuss-Rosenkohl-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Nuss-Rosenkohl-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41529

Bananen-Nuss-Rosenkohl-Gemüse

Rezept: Bananen-Nuss-Rosenkohl-Gemüse
210
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Rosenkohl (frisch oder tiefgekühlt)
100 ml Wasser
Muskat, Pfeffer und wenig Salz
1 Banane
20 g gehackte Walnusskerne
1 gestr. EL pflanzliche Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohlröschen von welken Blättern befreien, vom Strunk etwas abschneiden und waschen. Strünke kreuzförmig an der Unterseite einschneiden. Rosenkohl in das kochende Wasser geben, mit Muskat, Pfeffer und wenig Salz würzen. Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten gar dünsten.

2

Banane schälen und in Scheiben schneiden. Walnußkerne in der erhitzten Margarine rösten und Bananenscheiben unterheben.

3

Abgetropften Rosenkohl hinzufügen und mit Bananenscheiben mischen. Mit Muskat, Pfeffer, wenig Salz abschmecken. Sofort servieren.