Bananen-Orangen-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Orangen-BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Bananen-Orangen-Brot

Bananen-Orangen-Brot
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
4 reife Bananen
1 Zitrone entsaftet
1 Orange Abrieb
Hier kaufen!1 Prise Piment
100 g Honig
100 g weiche Butter
2 Eier (Größe M)
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
Butter zum Ausfetten der Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bananen mit der Gabel zerdrücken und schaumig rühren, mit Zitronensaft, Orangenschale und Piment vermischen.

2

Honig und Butter schaumig rühren (am einfachsten mit dem Handrührgerät). Nacheinander Eier, die Hälfte Mehl und Backpulver und die Hälfte der Bananenmasse unterheben.

3

In der gleichen Reihenfolge das restliche Mehl, Backpulver und die restliche Bananenmasse untermischen.

4

Den Teig in eine mit Butter ausgefettete Kastenform gießen. Im vorgeheizten Ofen bei mäßiger Hitze 50 Minuten backen.

5

Der Kuchen geht nicht sehr auf und bleibt durch den hohen Fruchtanteil etwas feucht. Den Kuchen auf ein Gitter stürzen und abkühlen lassen.

Schlagwörter