0
Drucken
0

Bananen-Schokoladenkuchen

Bananen-Schokoladenkuchen
260
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Das Mehl mit Backpulver mischen. Die Bananen schälen und mit der Gabel zerdrücken. Die übrige Schokolade hacken. Mit dem Rührgerät die Butter mit der abgekühlten Schokolade, Puderzucker, Honig, Rum und Eiern schaumig schlagen. Bananen, Mehl, Zimt und die Schokoladenstücke unterrühren. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2

So viel Milch zugeben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Eine Springform mit Kranzform- Einsatz oder eine Guglhupfform gut fetten. Den Teig einfüllen und im Ofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 60 Minuten backen.

3

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, auf ein Rost stürzen und vollständig auskühlen lassen. Aus Rum und Puderzucker einen dünnen Guss rühren. Unter die Hälfte der Masse 1/2 TI rote Lebensmittelfarbe rühren. Den Kuchen dünn mit beiden Farben überziehen und mit angerösteten Kokos-Chips bestreuen.

Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages