Bananen-Zitronen-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananen-Zitronen-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Bananen-Zitronen-Torte

aus Spanien

Rezept: Bananen-Zitronen-Torte
1 Std. 10 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Weizenmehl
100 g Butter
½ Glas Wasser
2 Eier (Größe M)
1 TL Honig
1 Prise Meersalz
8 Zitronen
Hier kaufen!4 EL Rum
4 Löffelbiskuits
3 Bananen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl mit Butter, Wasser, Eiern, Honig und Salz verkneten. 2 Stunden ruhen lassen.

2

2 Zitronen waschen und möglichst dünn schälen, Schale in etwas Wasser 5 Minuten kochen und in dünne Streifen schneiden. 3 Zitronen auspressen, die restlichen 3 Zitronen in Scheiben schneiden.
 

3

Zitronensaft mit Zitronenscheiben und Zitronenstreifen und dem Honig 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

4

Biskuits zerkrümeln, den Rum drübergiessen. Zitronenscheiben und -streifen aus dem Zitronensaft nehmen, den Saft unter die Biskuitbrösel mischen.

5

Teig in einer gebutterten Springform 1 cm dick ausrollen, mit einer Gabel einstechen. Das abgekühlte Biskuitgemisch darauf verteilen.

6

Bananen in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Zitronenscheiben auf dem Boden verteilen, eventuell noch mit etwas Honig beträufeln.

7

Torte bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.