Bananencrepes "Speedy Gonzales" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananencrepes "Speedy Gonzales"Durchschnittliche Bewertung: 41518

Bananencrepes "Speedy Gonzales"

Rezept: Bananencrepes "Speedy Gonzales"
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig:
150 g Weizenmehl
1 TL Zucker
Salz
250 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eigelbe
2 Eiweiß
Zum Backen:
50 g Butter
Für die Füllung:
1 Banane
2 EL Konfitüre (Ingwer)
Hier kaufen!3 EL Rum
150 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken  und nach und nach das mit Zucker, Salz und Milch verschlagene Eigelb hineingeben (darauf achten, dass keine Klumpen entstehen). Zuletzt das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß unterheben.

2

Danach etwas von der Butter in einer kleinen Stielpfanne erhitzen, jeweils eine dünne Teiglage hineingeben und von beiden
Seiten hellgelb backen. Die Crepes warm stellen.

3

Anschließend die Banane abziehen und in kleine Würfel schneiden. Dann die Ingwer-Konfitüre und den Rum unter Rühren erhitzen. Bananenwürfel und Creme fraiche unterrühren. Dann die heißen Crepes rnit der warmen Füllung bestreichen, zusammenfalten und sofort servieren.