Bananeneis mit Thymian und gebratenen Bananen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananeneis mit Thymian und gebratenen BananenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Bananeneis mit Thymian und gebratenen Bananen

Bananeneis mit Thymian und gebratenen Bananen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
225 ml Milch (1,5 % Fett)
30 g Zucker
2 große Eigelbe
4 reife Bananen
Hier bei Amazon kaufen!25 g Rohrzucker
4 Tropfen Zitronenöl
1 Tropfen Thymianöl
2 Tropfen Pfefferöl
1 Stängel Thymian
Bei Amazon kaufenetwas Rapsöl zum Anbraten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Zucker erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eigelbe schaumig schlagen, dann unter ständigem Rühren die heiße Milch unterrühren.

2

Den Milchtopf mit kaltem Wasser ausspülen. Die Ei-Milch-Mischung hineingeben und vorsichtig unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Mischung dickflüssig geworden ist, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

2 Bananen mit Rohrzucker zerdrücken. Die ätherischen Öle und die abgezupften Thymianblätter dazugeben und unter die erkaltete Eiercreme ziehen. Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.

4

2 Bananen schälen, würfelig schneiden und in dem heissen Öl anbraten, zum Eis servieren.