0
Drucken
0

Bananenmuffins

Bananenmuffins
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Banane schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese mit dem Zitronensaft mischen. Das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke und dem Zitronenabrieb mischen. Das Ei mit dem Öl, dem Zucker, der Buttermilch und dem Schmand verrühren und die Mehlmischung darüber sieben.

2

Gut unterheben, bis alle Zutaten feucht sind. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Muffinmulden mit Papierförmchen auskleiden und zur Hälfte mit dem Teig befüllen.

3

Die Bananenscheiben darüber legen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, aus den Mulden lösen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Zu Kaffee oder Tee servieren.

Top-Deals des Tages
ilauke 6tlg. Schneeflocken Ausstecher Ausstechformen Auswerfer Tortendeko Marzipan Fondant Backen Stempel Cookie Keks Cutters Modellierwerkzeug
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
Oxid7® | XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln | 2er Set | Durchmesser: 4,5 cm (schwarz)
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages