Bananenmuffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BananenmuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Bananenmuffins

Rezept: Bananenmuffins
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Banane schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese mit dem Zitronensaft mischen. Das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke und dem Zitronenabrieb mischen. Das Ei mit dem Öl, dem Zucker, der Buttermilch und dem Schmand verrühren und die Mehlmischung darüber sieben.

2

Gut unterheben, bis alle Zutaten feucht sind. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Muffinmulden mit Papierförmchen auskleiden und zur Hälfte mit dem Teig befüllen.

3

Die Bananenscheiben darüber legen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, aus den Mulden lösen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Zu Kaffee oder Tee servieren.