Bananenpudding mit Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananenpudding mit KaramellDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Bananenpudding mit Karamell

Rezept: Bananenpudding mit Karamell
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine
2 Bananen
1 Zitrone Saft
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
250 g Quark
2 cl Bananenlikör
200 ml Schlagsahne
Für die Karamellsauce
4 EL Zucker
1 Banane
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Bananen schälen und im Mixer mit dem Zitronensaft und dem Zucker fein pürieren. Mit dem Vanillezucker unter den Quark rühren. Die ausgedrückte Gelatine in warmem Likör auflösen. 2 EL der Creme einrühren und unter die restliche Creme ziehen. Die steif geschlagene Sahne unterziehen und in vier Portionsförmchen füllen. Abgedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2
Für die Karamellsauce den Zucker hell karamellisieren lassen und mit ca. 125 ml Wasser und dem Likör ablöschen. köcheln lassen bis sich der Karamell gelöst hat. Falls nötig noch ein wenig Wasser zufügen. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und zur Sauce geben. Abkühlen lassen.
3
Die Creme aus den Förmchen stürzen (kurz in heißes Wasser tauchen) und die Sauce mit den Bananen darüber gießen.
4
Nach Belieben mit karamellisierten Filoteigstreifen dekorieren.