Bananensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BananensalatDurchschnittliche Bewertung: 51518

Bananensalat

Rezept: Bananensalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
10 Bananen
1 Zitrone
2 EL Curry-Extrakt
2 EL Sultaninen
4 EL Sahne
1 Orange
4 EL Pomeranzenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bananen sollen reif, aber nicht tigerfleckig sein. Die Bananen schälen und schräg in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden.

2

Die Zitrone auspressen, den Saft in einer Tasse mit dem Curryextrakt verrühren und stehenlassen. Die Sultaninen mit kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten quellen lassen.

3

Die Sahne in den Zitronen-Curry-Saft rühren. Die Orangenschale mit dem Reibeisen dünn abreiben und die Orange auspressen.

4

Die Orangenschale, den Orangensaft und den Likör in die Sauce aus Curryextrakt, Zitronensaft und Sahne rühren. Die Bananenscheiben und Sultaninen unter die Sauce heben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Bananensalat schmeckt besonders gut zu allen Gerichten mit gebratenem Huhn und Lamm. Curryextrakt ist übrigens in Feinkostgeschäften erhältlich. Er besteht aus einer erlesenen Mischung von Curry, Hühnerfett, Apfelmus und anderen Zutaten und lässt sich vorzüglich mit jeder Flüssigkeit verrühren.