Bananenspieße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
BananenspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bananenspieße

mit Schokoladenüberzug

Rezept: Bananenspieße

Bananenspieße - Sti(e)lvoll servierte Exotenfrucht im Miniformat

248
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Zartbitterschokolade
50 g Erdnusskern (ungesalzen)
1 TL Öl
1 kleine Bio-Limette
4 Baby-Bananen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 4 Holzspieße, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

Bananenspieße: Zubereitungsschritt 1
1

Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben und im warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

Bananenspieße: Zubereitungsschritt 2
2

Die Erdnüsse mit einem großen Messer oder in einem Blitzhacker fein hacken. Zusammen mit dem Öl in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis die Nüsse leicht bräunen. Abkühlen lassen.

Bananenspieße: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen die Limette halbieren und auspressen.

Bananenspieße: Zubereitungsschritt 4
4

Bananen schälen, mit Limettensaft einreiben und auf Spieße stecken.

Bananenspieße: Zubereitungsschritt 5
5

Zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen und sofort mit den Erdnüssen bestreuen. Schokolade fest werden lassen und die Spieße servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Zartbitterschokolade und VEGAN... Man sollte dann schon auf die Rückseite der Schokoladenverpackung schauen, ob diese auch wirklich KEINE Milchbestandteile enthält....