Bandnudel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Bandnudel-Auflauf

Bandnudel-Auflauf
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
2 Schalotten (fein gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
50 g Joghurtbutter
1 EL Mehl
100 ml Weißwein
150 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
100 ml Rahm
350 g schmale Bandnudeln
5 Eier
Pfeffer aus der Mühle
6 Cherrytomaten (halbiert)
100 g Käse (frisch gerieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten und Knoblauch in zerlassener Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz mitdünsten. Mit dem Wein ablöschen. Die Brühe und den Rahm unterrühren und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln und anschließend abkühlen lassen.

2

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Nudeln in Salzwasser garen und in eine Schüssel geben. Die ausgekühlte Sauce mit den Eiern verrühren und über die Nudeln gießen und gut vermengen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform geben und die Cherrytomaten darauf setzen.

3

Mit Käse bestreuen und den für 20-25 Minuten backen.