Bandnudeln "Azzuro" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln "Azzuro"Durchschnittliche Bewertung: 4.21524

Bandnudeln "Azzuro"

mit Dattelmus

Bandnudeln "Azzuro"
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Nudelteig
6 cl Curacao blue
Mehl zum Verarbeiten
gezuckertes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Außerdem
100 g Zucker
125 ml Orangensaft
Ananassaft bei Amazon kaufen.250 ml Ananassaft
Hier kaufen!50 ml Rum
Jetzt hier kaufen!100 g Datteln
1 kleine Ananas
100 g Butter
6 cl Curacao blue
Jetzt hier kaufen!Datteln und Ananasgrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Curacao blue und etwas Mehl verkneten und anschließend hauchdünn ausrollen oder durch die Nudelmaschine treiben.

2

Den Teig mit einem Messer in lange Streifen schneiden und so Bandnudeln herstellen.

3

Die Pappardelle Azzuro im Zuckerwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

4

Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, den Orangensaft und den Ananassaft dazugeben und den Zuckerkaramell loskochen.

5

Den Rum mit den in feine Würfel geschnittenen Datteln und den grob geschnittenen Ananasstücken in den Sud geben und einmal aufkochen lassen.

6

Zum Schluss 50 g Butter unter das Kompott rühren.

7

Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin anschwenken.

8

Den Curacao blue dazugeben, durchschwenken, die Nudeln anrichten und das Ananas-Dattel-Kompott darum verteilen.

9

Die Datteln in feine Streifen schneiden und darüber streuen. Mit Ananasgrün ausgarnieren und servieren.