Bandnudeln in Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln in KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Bandnudeln in Käsesauce

mit Kerbel

Bandnudeln in Käsesauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten abspülen, mit einem Messer leicht einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Tomaten entkernen und in grobe Stücke schneiden.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Tomaten zugeben und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten schmoren. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Fond in einem Topf erhitzen.

3

Käse darin bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Kerbelblätter abzupfen und zur Sauce geben. Nudeln mit Tomaten und Käsesauce anrichten. Sonnenblumenkerne darüber streuen.