Bandnudeln mit Birne und Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Birne und SellerieDurchschnittliche Bewertung: 41521

Bandnudeln mit Birne und Sellerie

Rezept: Bandnudeln mit Birne und Sellerie
616
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pappardelle-Nudeln
Jodsalz mit Fluorid
600 g Staudensellerie mit Grün
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
150 g Gorgonzola
40 g Ricotta
100 ml Milch 1,5 % Fett
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pinienkerne
2 kleine Birnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Sellerie putzen und waschen. Das Selleriegrün beiseite legen und die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Selleriescheiben hineingeben und 3 - 4 Min. bei mittlerer Hitze dünsten.
2
Gorgonzola zerkleinern und bis auf 2 EL mit dem Ricotta und der Milch in den Topf geben und unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Birnen waschen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden, die Hälften längs in feine Spalten schneiden. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen und mit der Käsesauce und den Birnenspalten auf Tellern anrichten und mit Pinienkerne und restlichem Gorgonzola bestreuen. Alles mit den Sellerieblättchen garniert servieren.