Bandnudeln mit Käse-Nuss-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Käse-Nuss-SahneDurchschnittliche Bewertung: 41530

Bandnudeln mit Käse-Nuss-Sahne

Rezept: Bandnudeln mit Käse-Nuss-Sahne
550
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
weißer Pfeffer
2 Stangen Porree
1 kleine Zwiebel
250 g dünne Bandnudeln
100 g Walnusskerne
1 EL Margarine
20 g Mehl
250 ml fettarme Milch
200 g Kochsahne
100 g Gorgonzola
2 EL Zitronensaft
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reichlich Salzwasser aufkochen. Porree putzen, waschen, halbieren und längs in dünne Streifen schneiden. Anschließend Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Nudeln ins Salzwasser geben und 8-10 Minuten garen. Die Porreestreifen ca. 5 Minuten mitgaren.

3

Walnusskerne grob hacken und in einem Topf ohne Fett kurz anrösten und herausnehmen. Fett in dem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten, leicht mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Anschließend Milch und Sahne gründlich einrühren.

4

Gorgonzola zerbröseln und in die Soße geben. 5 Minuten köcheln. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Nüsse untermischen. Nudeln und Porree abgießen und mit der Soße und Dill anrichten.