Bandnudeln mit Kichererbsen und Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Kichererbsen und GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Bandnudeln mit Kichererbsen und Garnelen

Rezept: Bandnudeln mit Kichererbsen und Garnelen
620
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Msp Safran
100 g Mehl
Jodsalz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Ei
1 kleine Dose Kichererbsen
6 geschälte Garnelenschwänze
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
400 g Spinat
75 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Prise Cumin (Kreuzkümmel)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Safran in 1 EL heißem Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz, 1 EL Öl und dem Ei glatt verkneten. Zu einer Kugel formen. Kichererbsen abspülen.

2

Teig auf bemehlter Fläche circa 1/2 cm dünn ausrollen, in Streifen schneiden. Garnelen und Knoblauch im restlichen Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Herausnehmen.

3

Spinat im Bratfett kurz dünsten. Kichererbsen und Brühe zugeben, kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Cumin würzen. Nudeln circa 3 Minuten in Salzwasser garen. Abtropfen lassen, mit dem Gemüse vermengen. Auf einem Teller geben und servieren.