Bandnudeln mit Krabben-Estragon-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Krabben-Estragon-SauceDurchschnittliche Bewertung: 51511

Bandnudeln mit Krabben-Estragon-Sauce

Rezept: Bandnudeln mit Krabben-Estragon-Sauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüne Bandnudeln (Lasagnette)
200 g Krabben
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
150 g Butter
250 g Sahne
125 g Crème fraîche
Milch (1,5 % Fett)
3 EL Tomatenmark
1 Päckchen TK- italienische Kräuter
100 g Parmesan
getrockneter Estragon
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel fein würfeln und in 130 g Butter andünsten. Knoblauch schälen, durch die Knoblauch. presse drücken und mitdünsten. In einer anderen Pfanne wie bei einer Mehlschwitze das Tomatenmark kurz mit der restlichen Butter anschwitzen und dann mit etwas Milch ablöschen, kräftig rühren und nicht anbrennen lassen. Dann Sahne und Creme fraiche dazugeben, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Kurz vor Schluß die Krabben in der Sauce nur aufwärmen, nicht kochen! Inzwischen die grünen Bandnudeln in Salzwasser kochen, abgießen, auf Teller verteilen , und die Sauce darübergeben. Zum Schluß Parmesan darüberstreuen.