Bandnudeln mit Linsensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit LinsensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Bandnudeln mit Linsensauce

Bandnudeln mit Linsensauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g rote Linsen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
1 kleine Dose stückige Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 g grüne Bandnudeln
1 EL Butter
Koriandergrün
100 g Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen in einem Sieb unter fliessendem Wasser waschen.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
3
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin
4
dünsten. Knoblauch, Zimt, Linsen, Tomaten und etwa 1/2 l Wasser zufügen
5
und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind, aber noch nicht zerfallen. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
In der Zwischenzeit die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abgießen und mit der Butter zurück in den noch warmen Topf geben und durchschwenken.
7
Die Linsensauce darüber gießen und mit Koriander garniert sofort servieren. Den geriebenen Parmesan getrennt dazu reichen.