Bandnudeln mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41522

Bandnudeln mit Paprika

Rezept: Bandnudeln mit Paprika
529
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, entkernen und waschen. Mit der Hautseite nach oben unter den Backofengrill legen, bis die Haut sich schwarz verfärbt und Blasen wirft. Herausnehmen und unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen. Anschließend häuten und das Fruchtfleisch in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.

2

Die Chili halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.

3

Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen.

4

Die Butter in der Pfanne erhitzen. Chili und Knoblauch darin 1 - 2 Minuten dünsten. Die Paprikastreifen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie unterheben.

5

Die Nudeln abgießen und mit dem Paprikagemüse auf Tellern anrichten. Die Limette in Spalten schneiden und dazuservieren. Etwas Limettensaft über die Nudeln träufeln.