Bandnudeln mit Paprikagarnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit PaprikagarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Bandnudeln mit Paprikagarnelen

Rezept: Bandnudeln mit Paprikagarnelen
360
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
75 ml Weißwein
200 ml Hummerfond
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
2 EL Crème fraîche
200 g küchenfertige Garnelen
1 EL Chiliöl
300 g grüne Bandnudeln
Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprika halbieren, putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Butter erhitzen und alles unter Rühren ca. 3 - 5 Minuten anschwitzen.

2

Mit Weißwein und Hummerfond ablöschen und bei milder Hitze ca. 2 - 4 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit Creme fraiche verfeinern.

3

Garnelen waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Chiliöl von allen Seiten kräftig anbraten. In die Sauce geben und ca. 3 Minuten ziehen lassen.

4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Oregano waschen, trocknen, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Nudeln herausnehmen, abgießen und abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten und mit der Paprika-Garnelen-Sauce begießen. Mit Oregano bestreut servieren.