Bandnudeln mit Pilzsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit PilzsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Bandnudeln mit Pilzsoße

Bandnudeln mit Pilzsoße
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Peronen
400 g Tagliatelle
500 g gemischte Pilze z. B. Mu-Err, Steinpilze, Egerlinge
1 Zucchini
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen.
2
Die Pilze gründlich putzen und klein schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Pilze in heißem Öl in einer großen Pfanne ca. 3 Minuten anrösten. Knoblauch und Zucchini zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Die abgetropften Nudeln unterschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der Petersilie bestreuen und auf Teller verteilen.