Bandnudeln mit Sahnelinsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit SahnelinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Bandnudeln mit Sahnelinsen

Bandnudeln mit Sahnelinsen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Linsen
Salz
3 Zwiebeln (180 g)
1 Knoblauchzehe
2 Lorbeerblätter
30 g Butter oder Margarine
300 ml Schlagsahne
70 g Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
250 g Bandnudeln
1 EL Öl
1 Topf Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen mit 1/2 I Wasser aufkochen und zugedeckt 35-40 Minuten bei schwacher Hitze kochen, salzen.

2

Inzwischen Zwiebeln pellen und sehr fein würfeln. Knoblauch pellen und hacken. Beides mit dem Lorbeer in Butter oder Margarine bei nicht zu starker Hitze andünsten.

3

Die Sahne dazugießen und im offenen Topf um etwa ein Drittel einkochen lassen. Den Parmesan raspeln. Ein Drittel davon in der Sauce schmelzen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und heiß halten.

4

Die Nudeln in Salzwasser mit Öl nach Packungsanweisung kochen, in einem Sieb abtropfen lassen und mit der Sauce und den Linsen mischen. Basilikumblätter abzupfen und untermischen. Restlichen Parmesan extra reichen.