Bandnudeln mit Tomaten und Kerbel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Tomaten und KerbelDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Bandnudeln mit Tomaten und Kerbel

Bandnudeln mit Tomaten und Kerbel
591
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g grüne Bandnudeln
2 l Salzwasser
40 g Butter
500 g Tomaten
300 g leichte, fettreduzierte Crème fraîche
1 Prise Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 EL gehackter Kerbel
geriebener Parmesan
gehackte Kerbelblatt
Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bandnudeln in kochendes Salzwasser geben, die Nudeln nach Packungsaufschrift garen, zwischendurch probieren.

2

Wenn die Nudeln gar sind, den Garvorgang mit einem Schuß kaltem Wasser beenden, die Nudeln auf ein Sieb geben, abtropfen lassen.

3

Butter zerlassen, die Nudeln darin schwenken.

4

Tomaten waschen, abtrocknen oder kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten.

5

Die Tomaten halbieren, entkernen, die Stengelansätze herausschneiden, das Tomatenfleisch in Würfel schneiden, mit Creme fraiche zu den Nudeln geben, unter Rühren erhitzen, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuß würzen.

6

Kurz vor dem Servieren gehackten Kerbel unterheben. Das Gericht nach Belieben mit geriebenem Parmesan, gehackten Kerbelblättern bestreuen, mit Basilikumblättchen garnieren.