Bandnudeln mit Tomatensauce und Schinkenwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit Tomatensauce und SchinkenwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Bandnudeln mit Tomatensauce und Schinkenwürfeln

Rezept: Bandnudeln mit Tomatensauce und Schinkenwürfeln
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Gleichzeitig die Pilze putzen, gegebenenfalls schälen, halbieren bzw. vierteln. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin andünsten. Pilze zugeben und 2-4 Min. mitbraten. Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. Brühe und Tomaten zugeben.

2

Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, offen bei milder Hitze ca. 5-7 Min. kochen, abschmecken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, hacken. Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen und mit der Petersilie unter die Sauce mischen. Nochmals abschmecken, die Schinkenwürfel grob untermengen und mit Basilikumblättern garniert servieren.