Bangkok-Bagel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bangkok-BagelDurchschnittliche Bewertung: 3159

Bangkok-Bagel

Bangkok-Bagel
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
2 Sesambagels
1 Hühnerbrustfilet (gekocht, gehäutet, in dünne Streifen geschnitten)
1 kleine Karotte (geschält)
Salatherz (zerpflückt)
4 EL Erdnusssauce aus dem Glas (Satay-Sauce, Asienladen)
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!frische Chilis,Koriander oder Petersilie und Zitronengras zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bagels waagerecht in je zwei Hälften schneiden und beiseite stellen.

2

Die Hühnerbruststreifen in eine Schüssel geben. Mit einem Gemüseschäler hauchdünne Streifen von der Karotte abschneiden und mit dem zerpflückten Salat ebenfalls in die Schüssel geben.

3

Die Erdnußsauce in einer kleinen Pfanne erhitzen, dann vorsichtig unter die Zutaten in der Schüssel heben.

4

Den Salat auf die Bagel-Hälften häufen und pfeffern. Mit Zitronengras, frischen Chilis und Koriander garnieren und servieren.