Barbecue-Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Barbecue-BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41513

Barbecue-Bohnen

mit Huhn

Rezept: Barbecue-Bohnen
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, mit Salz und Paprika würzen und in dem Mehl wenden.
2
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Keulen darin von allen Seiten knusprig anbraten. Nun kommen sie in eine feuerfeste Kasserolle zusammen mit den abgetropften Bohnen.
3
Die Butter in einem Pfännchen erhitzen, die gewürfelte Zwiebel darin glasig schmoren und anschließend den Zucker darin schmelzen lassen.
4
Essig, Chilipulver, Paprika in die Butter geben, dann das mit Yoghurt verrührten Tomatenmark angießen und diese Sauce einmal aufwallen lassen.
5
Die Sauce über den Hähnchenkeulen und den Bohnen in der Kasserolle verteilen, dann in den vorgeheizten Backofen stellen und das Gericht bei 220 Grad 30 Minuten backen.