Barbecue Kartoffeln aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Barbecue Kartoffeln aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Barbecue Kartoffeln aus dem Ofen

mit Hacksteaks

Barbecue Kartoffeln aus dem Ofen
600
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mittelgroße Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
3 EL Barbecuesauce
2 große Zwiebeln
500 g Spitzpaprika (rot und weiß)
6 Stängel Oregano
2 Knoblauchzehen
500 g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 EL mittelscharfer Senf
edelsüßes Paprikapulver
Öl für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und längs halbieren. 2 EL Öl mit der Barbecuesauce verrühren und die Kartoffeln damit vermengen.

2

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Spitzpaprika putzen, waschen, halbieren und entkernen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. 4 EL ÖL, 0,5 TL Salz und Oregano verrühren. Paprika innen und außen mit Kräuteröl bestreichen.

3

Nun den Knoblauch schälen und zum Hackfleisch pressen. 0,5 TL Salz, Ei, Senf und Paprika dazugeben und alles verkneten. Den Hackteig zu 8 Hacksteaks formen. Die Fettpfanne des Backofens fetten. Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln darauf verteilen. Hacksteaks daraufsetzen. Alles im Ofen (Mitte, Umluft 180 Grad) 20 Min. backen, 100 ml Wasser darübergeben und weitere 20 Min. backen.