Barsch mit Champignongemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Barsch mit ChampignongemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Barsch mit Champignongemüse

und Krabben

Rezept: Barsch mit Champignongemüse
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Barsche
Saft einer Zitronen
Pfeffer, Salz
50 g Butter
250 g Champignons
200 g Krabben
1 Bund Petersilie
250 ml Weißwein
1 Eigelb
2 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fische säubern, schuppen, filetieren. D. h. das Fleisch von Schwanz bis Kopf dicht an den Gräten entlang ablösen. Häuten. Mit Zitronensaft beträufeln. Leicht salzen.

2

Butter erhitzen. Fischfilets darin anbraten. Mit der Hälfte der blättrig geschnittenen Champignons, der Hälfte der Krabben, 1/2 Bund gehackter Petersilie und Weißwein in gut 10 Min gardünsten. Fische herausnehmen.

3

Sud mit Pfeffer und Salz würzen. Restliche Champignons und Krabben darin erhitzen. Mit Eigelb und Sahne legieren.

4

Sauce über die auf einer Platte angerichteten Filets verteilen. Mit Champignons und Krabben garnieren. Dazu schmeckt gemischter Salat.