Basilikum-Schaumsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Basilikum-SchaumsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Basilikum-Schaumsauce

Rezept: Basilikum-Schaumsauce
312
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Hühnerklein
1 EL Margarine
1 Zwiebel
1 TL Pfefferkörner
400 ml Wasser
250 ml Weißwein
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer
2 EL gehacktes, frisches Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerklein abspülen, trockentupfen, Margarine zerlassen und das Hühnerklein darin rundum bräunen. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Mit den Pfefferkörnern zum Hühnerklein geben.

2

Wasser dazugießen und zuerst mit Deckel 45 Minuten, dann nochmals Minuten ohne Deckel ziehen lassen.

3

Fond durch ein Sieb gießen, Weißwein zugeben und bei großer Hitze im offenen Topf auf etwa 200 ml Flüssigkeit einkochen. Mit Eigelb und Sahne verrühren und die Sauce damit legieren.

4

Mit dem Schneebesen schaumig aufschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das gehackte Basilikum unterrühren. Schmeckt zu gebratenen Geflügelstücken.

Schlagwörter