Basilikum-Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Basilikum-TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Basilikum-Tomatensauce

Basilikum-Tomatensauce
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten und Knoblauch schälen. Das Basilikum waschen. Die Tomaten waschen, dabei die Stiele abdrehen, und oben kreuzförmig einschneiden. 5 l Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten darin 1 Minuten bei großer Hitze blanchieren. Die Tomaten mit einem Schaumlöffel herausheben und zum Abschrecken in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Einzeln abziehen und vierteln.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Den Knoblauch dazugeben und nach 1 Minute die geviertelten Tomaten, das Tomatenmark, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker. Alles auf mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen, währenddessen aber mehrmals rühren. Dann 1/4 l Wasser dazugießen und die Sauce noch 1 Stunde auf mittlerer Hitze kochen. Zwischendurch umrühren und wenn nötig noch etwas Wasser zugießen. Nach der Kochzeit die Sauce durch ein Sieb passieren.