Basler Leckerli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Basler LeckerliDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Basler Leckerli

Basler Leckerli
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Mandeln
Hier kaufen!200 g Zitronat
Hier kaufen!200 g Orangeat
3 Msp. Hirschhornsalz
4 EL Kirschwasser
500 g Honig
250 g Zucker
Hier kaufen!2 Päckchen Lebkuchengewürz
Saft und abgeriebene Schale von 2 Zitronen unbehandelt
750 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginng die Mandeln brühen, abziehen und hacken. Ebenso das Zitronat und das Orangeat fein hacken. Danach das Hirschhornsalz in dem Kirschwasser auflösen.

2

Im Anschluss den Honig erhitzen. Danach den Zucker, die Mandeln, das Zitronat, das Orangeat, das Lebkuchengewürz, die Zitronenschale und den -saft, das im Kirschwasser aufgelöste Hirschhornsalz und das Mehl dazugeben.

3

Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig messerrückendick auf ein gefettetes Backblech streichen und 20 Minuten bei 200°C backen.

4

Den Kuchen noch heiß in kleine Schnitten schneiden und diese erkalten lassen. Die Leckerli sind zuerst hart und müssen eine Zeit lang in einer Blechdose aufbewahrt werden.