Bataviasalat mit Orangenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bataviasalat mit OrangenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 41528

Bataviasalat mit Orangenfilets

Rezept: Bataviasalat mit Orangenfilets
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Bataviasalat putzen, in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen und trockenschleudern. Einige Blätter beiseite legen, die restlichen in mundgerechte Stücke zupfen.

2

Die Orangen mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäuten herauslösen, dabei den austretenden Saft auffangen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Senf, Salz, Pfeffer und etwa 3 EL Orangensaft verrühren, nach und nach das Olivenöl unterschlagen. Den zerkleinerten Salat, die Zwiebelringe und die Radieschenscheiben mit der Vinaigrette vermischen.

4

Eine Salatschüssel mit den beiseite gelegten Salatblättern auslegen und den Salat mit den Orangenfilets darauf anrichten.

 

Schlagwörter