Bauchfleischscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauchfleischscheibenDurchschnittliche Bewertung: 51520

Bauchfleischscheiben

Bauchfleischscheiben
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
500-750 g Schweinebauch
Öl
Salz
etwas Majoran
frischgemahlenen Pfeffer
Remouladensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Bauchfleisch in daumendicke Scheiben schneiden, einfach auf den vorgeheizten Grillrost legen und auf der ersten Seite 8, auf der zweiten Seite 5 Minuten grillen. 1 Minute vor Schluß der Garzeit etwas Öl (auch flüssige Butter geeignet) mit 1 Prise Salz und Majoran verschlagen, auf die Scheiben streichen. Auf dem Teller noch mit frischgemahlenem Pfeffer überstreuen, einen Remouladenklecks darüber, und zu röschen Bratkartoffeln mit Zwiebelringen eine deftige Angelegenheit.

2

Sie können auch Apfelgemüse dazu reichen. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer in Schmalz kurz garen. Die Scheiben dürfen nicht zerfallen.

3

Weil Bauchfleisch schon fett ist, kann das Öl zum Bestreichen auch weggelassen werden.