Bauernbratel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauernbratelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Bauernbratel

Bauernbratel
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 gr. weiße Zwiebel
1 Karotte
150 g Knollensellerie
1 EL Öl
1 kg Schweinehals
600 g kleine festkochende Kartoffeln
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
1 EL Tomatenmark
200 ml leichter Rotwein
1 Liter Hühnerbrühe
1 kleines Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen (halbiert)
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
1 TL getrockneter Majoran
gemahlener Kümmel
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Zwiebeln schälen, die Karotte und den Knollensellerie putzen und schälen. Das Gemüse in 1 1/2 bis 2 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Herausnehmen, das Gemüse in die Pfanne geben und leicht braun rösten.

2

Die Kartoffeln schälen, waschen und halbieren oder vierteln. Den Puderzucker in einen Bräter stäuben und bei mittlerer Hitze hell karamellisieren. Das Tomatenmark unterrühren und etwas andünsten. Mit dem Wein ablöschen und sirupartig einköcheln lassen. Das Gemüse, die Kartoffeln und die Brühe dazugeben. Den Schweinebraten daraufsetzen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 3 Stunden garen, dabei zwischendurch hin und wieder wenden.

3

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und warm stellen. Die Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen, das Gemüse in einem zweiten Topf beiseitestellen. Die Sauce gegebenenfalls entfetten, das Lorbeerblatt hineinlegen und die Sauce noch etwas einköcheln lassen.

4

Den Knoblauch, den Ingwer, den Majoran, 1 Prise Kümmel und die Zitronenschale in die Sauce geben und 5 bis 10 Minuten darin ziehen lassen. Die Sauce durch ein Sieb zurück zum Gemüse gießen, nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Den Schweinebraten in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Salz und Pfeffer oder mildem Chilisalz würzen. Das Fleisch mit dem Schmorgemüse und der Bratensauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.