0
Drucken
0

Bauernbrot

mit gebratenen Blutwurstscheiben und Eigelb

Bauernbrot
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
60 g Butter
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
1 TL Zitronensaft
fnsch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Scheiben Bauernbrot
4 große oder 8 kleine Salatblatt
200 g Speck - Blutwurst in Scheiben
Butter oder Öl zum Braten
1 kleine Zwiebel
4 Eigelbe
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die zimmerwarme Butter schaumig schlagen. Dann mit Senf verrühren und mit Salz, Zitronensaft sowie Pfeffer abschmecken. Diese Buttermischung auf die Brotscheiben streichen und mit gewaschenen und trockengetupften Salatblättern belegen.

2

Nun von der Blutwurst die Pelle entfernen. Anschließend Butter oder Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Wurst auf beiden Seiten kurz braten, dann auf die Brote legen.

3

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Je 1 oder 2 Zwiebelringe in die Mitte geben und je 1 Eigelb hineinsetzen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Top-Deals des Tages
Spring 11pcs Regenbogen häkeln Set Ergonomische weiche Gummi Comfort Grip Häkelnadeln mit 19 Stück Zubehör
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Scrapbook
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Habor Digital Kochen Thermometer Fleisch Thermometer mit 14 cm Lange Sonde, Instant Auslesen, LCD-Display, Haken, Hängen, für Küche, Grill, bbq, Milch, Steak, Bad Wasser
VON AMAZON
6,75 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages