Bauernbrot mit Kartoffel-Quark-Aufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bauernbrot mit Kartoffel-Quark-AufstrichDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Bauernbrot mit Kartoffel-Quark-Aufstrich

Bauernbrot mit Kartoffel-Quark-Aufstrich
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehligkochende Kartoffeln
1 hart gekochtes Ei
1 Schalotte
100 g Quark
75 g saure Schlagsahne
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
4 Scheiben Bauernbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, ca. 30 Minuten gar dämpfen, schälen, ausdampfen lassen und zerstampfen. 

2

Das Ei schälen und grob hacken. Die Schalotte schälen, fein hacken und mit dem Quark und der sauren Sahne glatt rühren. Den Kartoffelstampf und das Ei untermengen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Auf Brotscheiben streichen und mit Schnittlauch bestreut servieren.